Verbundwerkstoffe/Duroplaste

part produced with UI's benzoyl peroxide (BPO)

BPO-Härtung

Benzoylperoxid (BPO) lässt sich als Initiator für aminbeschleunigte Polyesterharze als Alternative zu Methylethylketonperoxid (MEKP) einsetzen. PMMA-Harze und Vinylester können ebenso mit Benzoylperoxid ausgehärtet werden. UI ist ein führender Hersteller sämtlicher eingesetzter BPO- Modifikationen, wie Pasten, Pulver und Flüssigkeiten.


CIPP

Schlauchlining (CIPP, cured in place pipes) ist eine Technologie zur Reparatur von bestehenden, meist unterirdischen Rohrleitungen (Wasser, Abwasser, Gas und chemische Rohrleitungen) durch Einführung eines entsprechenden harzimpregnierten Inliners. UI bietet ein umfassendes Produktportfolio im Bereich CIPP mit Peroxydicarbonaten und Perestern für die Aushärtung der Inliner.


wind turbines representing environmental benefit of UI's organic peroxides

geschlossene Verfahren

Prozesse mit geschlossener Form können zahlreiche Vorteile gegenüber der offenen Form bieten, wie beispielsweise weniger Abfälle und Emissionen für eine sauberere, gesündere Umwelt, geringere Materialkosten, kürzere Zykluszeiten. UI bietet ein umfassendes Produktportfolio von MEKP- und AAP-Typen sowie anwendungsbezogene Blends für die Anwendung in geschlossenen Formen.


RV with continuous laminating from UI's MIBKP (Pulcat)

Planplatten

Beim Prozess des kontinuierlichen Laminierens (Planplatten und Wellplatten) werden harz-imprägnierte Verstärkungsfasern (meist Glasfasermatten) durch Druck- und Führwalzen geleitet und in Öfen oder Tischheizungen ausgehärtet, wobei das gewünschte Laminat auch mit Gelcoat kombiniert werden kann. UI ist führender Hersteller von MIBKP (CUROX I-300) als Standardhärter für Planplatten.


composite engineered stone sink

Kunstmarmor

Verbundstein (Engineered Stone, Artificial marble) ist ein Verbundwerkstoff aus Steinbruchstücken oder auch Quarz, Glimmer und Glasflakes, die durch ein Polyesterharz miteinander verbunden werden. Die häufigste Anwendung von künstlichem Marmor sind Bodenbeläge im Innenbereich und Küchenarbeitsplatten. UI bietet ein umfassendes Produktsortiment für Verbundstein (Engineered Stone) mit zahlreichen MEKP-, AAP-,TBPIN- und TBPB-Blends.


open mold boat produced with UI's MEKP- and AAP-blends

Offene Verfahren

Handlaminieren und Faserspritzlaminieren gehören zu den Prozessen mit offener Form. Diese Verfahren dienen zur Produktion von Booten, Badewannen und anderen Produkten aus Verbundwerkstoffen. UI bietet ein umfassendes Produktsortiment für Anwendungen mit offener Form mit zahlreichen MEKP- und AAP-Blends.


polymer concrete

Polymerbeton

Bei Polymerbeton werden im typischen Fall Polyesterharze als wichtige Polymerkomponente verwendet. Darüber hinaus besteht Polymerbeton aus Zuschlagstoffen wie Kieselerde, Quarz, Granit und Kalkstein. UI bietet ein umfassendes Produktsortiment für Polymerbeton mit zahlreichen MEKPs, AAPs und verschiedenen Peroxidblends.


plastics created via pultrusion

Pultrusion

Die Pultrusion ist ein kontinuierlicher Prozess, bei dem Glasrovings durch ein vorkatalysiertes Harzbad und anschließend durch eine beheizte Form zur Aushärtung gezogen werden, um eine Profilform zu erzeugen. Pultrusionsprodukte sind Rohre, Fensterprofile, Kabelabdeckungen die typischerweise im Bau- und Transportsektor eingesetzt werden. UI bietet ein umfassendes Produktsortiment für die Pultrusion mit ausgewählten Peroxydicarbonaten und Perestern.


automotive parts created using UI's perketales, peresters and blends

SMC/BMC

SMC und BMC sind Pressverfahren, bei denen eine Kombination aus hohem Druck und hoher Temperatur angewendet wird, bis die Aushärtung abgeschlossen ist. Typische Anwendungen finden sich im Bereich Automotive und Elektrotechnik. UI bietet ein umfassendes Produktsortiment für SMC/BMC mit einem breiten Spektrum an Perketalen, Perestern und Blends.


centrifugal casting pipes

Rohre und Schläuche

Für die Produktion von Rohrleitungen und Rohren gibt es zwei wichtige Produktionsmethoden:

Präzisionswickelverfahren und Schleuderguss.