Wir möchten Ihnen gerne unseren neuen Beschleuniger POLCOB®5 vorstellen, der sich durch ein besonders niedriges Gefährdungspotential auszeichnet. Bei Thermoset Anwendungen wird er zur Beschleunigung von Härtungsreaktionen eingesetzt: bei „Kalthärtungen“ mit Ketonperoxiden und bei „Heißhärtungen“ für Kunst-Marmor (s. Bild) mit entsprechend speziell modifizierten Perestern.

POLCOB®5 ist der am besten geeignete Ersatz für Standard Kobaltoktoat Lösungen. Es kann die Gefahr einer Exposition, der die Mitarbeiter während der Produktion ausgesetzt sind, erheblich reduzieren. Außerdem kann es toxische Migrationen (niedriges SML) von Verbundwerkstoffen begrenzen.

POLCOB®5 kann ohne Verlust der Härtungsleistung angewendet werden.

Sicherheitsdatenblatt (SDS) und technisches Datenblatt (TDS) können wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung stellen.